Coin Flip Blog

Wo in Europa Aktien gehandelt werden

27. März 2011 , Geschrieben von Der Risikomanager Veröffentlicht in #Common

(Anteile in Europa in Prozent)

Klassische & alternative Börsen 51,5
Verabredeter Direkthandel (OTC) 36,4
Verabredeter, versteckter Handel großer Aktienpakete über Börsen 9,6
Regulierte Dark Pools (versteckter Handel mehrerer Banken) 1,3
Unregulierte Dark Pools (bakinterner Handel) 1,2

 

Auch wenn der Anteil der sog. Dark Pools am Gesamtumsatz gering zu sein scheint, machen OTC und andere verabredete Transaktionen zusammen etwa 46% aus. Der Markt, den ein privater Trader auf seinem Bildschirm sieht, ist also nur ein Teil der Wahrheit.

Die Marktanteile klassischer und alternativer Börsenplattformen verteilen sich aktuell wie folgt:

Chi-X Europe/Batstrading ca. 15 resp. 20%
Euronext ca. 14,5%
Deutsche Börse ca. 9,5%
London SE ca. 9%

Mehr als 1/3 aller AKtiengeschäfte in Europa, werden mittlerweile über alternative Börsenplätze abgewickelt. Wow!

Diesen Post teilen

Kommentiere diesen Post