Coin Flip Blog

Trading 2.0 - so gehts!

22. Januar 2011 , Geschrieben von Der Risikomanager Veröffentlicht in #Common

Heute möchte ich den Lesern dieses Blogs eines der sichersten Trading-Systeme überhaupt vorstellen. 

Schritt 1: Werden sie ein Medienstar!

Schritt 2: Vermarkten sie ihre Person im Internet!

Schritt 3: Eröffnen sie ein Wertpapiertdepot und hinterlegen sie ein hübsches Sümmchen!

Schritt 4: Suchen sie nach extrem günstigen und lange herumdümpelnden Pennystocks, die keiner kennt!

Schritt 5: Decken sie sich über eine längere Zeitspanne mit ordentlich Aktien ihres favorisierten Kandidaten ein!

Schritt 6: Eröffnen sie ein Twitter Account und warten sie ab, bis sie meherere Millionen Follower haben!

Schritt 7: Sobald sie ein finanzieller Engpass plagen sollte, oder sie völlig easy einfach noch etwas auf ihre bisherigen Milliönchen draufpacken wollen, schreiben sie ihren Twitterjüngern folgenden Tweet: "Hi Leute, wisst ihr was? Ich denke das die Firma xyz kein Witz ist. Ich würde da sofort einsteigen"!

Schritt 8: Abwarten und Tee trinken, oder ne Line ziehen und in CLub gehen!

Schritt 9: Sobald (i.d.R. wenige Tage) die Pennystocks um min. 100 bis 200%  gestiegen sind, wieder ins Wertpapierdepot einloggen und anfangen die eigenen Bestände unters gemeine Volk zu bringen!

Schritt 10: Den Fans twittern, dass du noch weitere coole Firmen kennst!

Schritt 11: SEC und FBI Ermittler auf deine Seite ziehen!

Schritt 12: Enjoy and share aber zumindest enjoy!

 

50c.jpg

Mein neues Vorbild der Tradingszene ist jetzt ganz klar Trading-God Curtis Jackson - nen echt cooler Typ. Sein Künstlername scheint Programm zu sein: 50cent-(Stocks)

 

Diesen Post teilen

Kommentiere diesen Post