Coin Flip Blog

Trade #154 Update

6. Mai 2011 , Geschrieben von Der Risikomanager Veröffentlicht in #CFT Trades

Position flat

8:30 short fill @123,21 Lot 2

Stop Loss: 123,41

Target Area I: 123,02

Target Area II: 122,75

8:31 Exit half @123,23 -2

8:35 SL @123,32

9:41 Exit rest @123,02 +19

 

P/L +17, R +0,41

Chart

FGBL-06-11--06_05_2011--15-Min-.gif

Auch Trade #154 konnte ich zum Gewinner machen, obwohl sich der Tagesverlauf für die Traderichtung im Nachhinein als eher unpassend herausstellte. Nachdem der Bund am Vortag einen sehr starken Eindruck hinterlies, riskierte ich heute auf der Shortseite verhältnismäßig wenig. Das manifestierte sich als erstes in einem extrem aggressiven Scale out. Ich wollte mit voller Position nur auf den absoluten Idealverlauf wetten und killte die Hälfte direkt nach neuem Tageshöchstpreis. Die Risikoaversion setzte sich dann bei der Auswahl der Zielzone fort. Nicht das sie mutwillig knapp bemessen war, vielmehr spiegelt es sich darin wider, dass ich ohne wenn und aber Gewinne bei Erreichen der ersten ZZ eingelockt habe. Im Gegensatz zu gestern war das CRV auf die TA I besser, was die Entscheidung noch einfacher werden lies.

Für diesen kleinen Umweg nach unten - bevor die Bundrakete erneut startete - muss ich einfach mal dankbar sein. Natürlich auch dafür, dass der SL um ein Tick verfehlt wurde   Vom P/L her war dieser Trade kein Brüller (er hält das Konto langfristig wohl nur um b/e), aber es wurde mit möglichst niedrigem Risiko, nahezu das Optimum herausgekratzt. Mit diesem guten Gefühl verabschiede ich mich gerne ins Wochenende.

Diesen Post teilen

Kommentiere diesen Post